Willkommen in meiner Praxis!
Ihre Heilpraktikerin
in Warza.
Seit 1996
Mehr Erfahren
Sprechzeiten:
  • Montag und Mittwoch:
    • 9:00 Uhr - 12:00 Uhr
    • 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • Donnerstag:
    • 13:00 Uhr - 18:00 Uhr

Schwerpunkte

Ich bin spezialisiert auf:

Homöopathie

Die Homöopathie bedient sich des Ähnlichkeitsgesetzes: „Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt“. Homöopathische Mittel können als Globuli, Tabletten, Tropfen, Salben, Cremes oder Spray verabreicht werden. Es lässt sich einsetzen bei funktionellen, psychosomatischen und chronischen Erkrankungen.

Autogenes Training

Es kommt hauptsächlich bei Patienten zur Anwendung, die sich schlecht konzentrieren können, Einschlaf- und Durchschlafstörungen haben. Beim Autogenen Training lernt der Patient, erst unter Anleitung, zur Ruhe zu kommen. Später können diese Übungen zum Autogenen Training selbständig durchgeführt werden.

Chirotherapie

Mit gezielten Griffen bzw. gezielter Technik können Gelenke in ihre „normale“ Position gebracht werden. Chiropraktik findet Anwendung, wenn man Bewegungseinschränkungen feststellt. Diese können sich zum Beispiel darin äußern, daß der „Schulterblick“ nicht mehr gelingt, die Hände einschlafen, Kniebeschwerden auftreten, um nur einige zu nennen.

Akupunktur

Die Energie, die wir aufnehmen, fließt nicht immer gleich in den Meridianen im Körper. Es kommt zu Beschwerden. Um die Energie wieder ins Gleichgewicht zu bekommen, werden Nadeln in ausgewählte Punkte gesetzt. So kann der Energiefluß angeregt oder besänftigt werden.

Osteopathie

Oft ist es mit Chiropraktik allein nicht getan. Mit Hilfe der Osteopathie können Muskeln, Sehnen und Bänder sanft gedehnt, entstaut und bewegt werden.

viszerale Osteopathie

Bei der viszeralen Ostepathie werden Funktionsstörungen der inneren Organe behandelt. Die inneren Organe können über die faszialen Verbindungen Dysfunktionen am Bewegungsapparat auslösen.

... und vieles mehr.

Sie können mich gerne anrufen, und nach weiteren Behandlungsmöglichkeiten fragen.

Kurse

Hier können Sie sich einen Überblick über einige Kurse verschaffen, welche die Behandlungen unterstützen können

Tai Chi / Qi Gong

Kurse

Autogenes Training

Kurse

8 Brokate

Bewegungsabläufe

Birgit Merten

Naturheilpraktikerin

Über mich

Abschluß zum Heilpraktiker 1995
Eigene Praxis seit 1996

Aus- und Weiterbildungen:

Osteopathie und Chiropraktik bei Karl Otto Frank, Wuppertal
Chiropraktik und Neuraltherapie der Wirbelsäule an der Paracelsusschule München
Cranio-sacrale Körperarbeit bei Sascha Kedor, HP
Podo-Orthesiologie nach Breukhoven, im Lehrinstitut für Podo-Postualtherapie, Podo-Orthesiologie, manuelle Therapien, mit HP Wolfgang Schallmey und Ina ter Harmsel (DO.CN), Warendorf
Osteopathie des viszeralen Systems, Kraniosteopathie, mit Michael Puylaert, D.O, Institut Schrottenbaum, Erlangen
Neuromuskuläre Therapie mit Rudolf Schrottenbaum vom Institut Schrottenbaum, Erlangen
Lokale Stabilisation der Wirbelsäule mit Christine Hamilton, Institut Schrottenbaum
Traditionelle Chinesische Medizin mit Prof. Li, von der Academy of Traditional Chinese Medicine